Bei uns können Sie was erleben

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Stadtführungen.
Anmeldungen unter Telefon 0351 – 312 95 91 oder per Kontaktformular

Mit dem kleinen August unterwegs

Start
 Start an der Kreuzkirche
  • Von der Kreuzkirche zum Stallhof, Spurensuche für Kinder...

    Startpunkt ist am Haupteingang der Kreuzkirche. Von hier aus geht es Richtung Frauenkirche, Fürstenzug und zum Stallhof.
    Was alles auf dieser Reise passieren kann und wo dein mathematisches wie auch
    geschichtliches Wissen gefragt ist, kannst du bei dieser Kinder-Stadtführung erleben.
    Ritterspiele inbegriffen.

    Teilnehmerzahl: max. 15 Kinder, Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
    » nach oben


Entdecker-Tour durch die Dresdner Altstadt

Guckrohre
 Auf Entdecker-Tour
  • Individuelle Kinderführung für Kids im Alter von 6-12 Jahren.

    Mit Guckröhrchen und Namensschildern ausgestattet, ziehen die neugierigen Geschichtsforscher durch die Dresdner Altstadt. Sie bekommen die Gelegenheit, ihr Wissen zu präsentieren, Fragen zu stellen, um Gebäude und historische Persönlichkeiten dieser Stadt näher kennen zu lernen.

    Die Kinder erhalten ein Begleitheft, in das sie malen und schreiben können.
    Hinweise wie „Wir gehen in Richtung des Mannes in luftiger Höhe“ leiten die Kinder durch die Dresdner Altstadt.

    Begleitet werden die Kinder von einer erfahrenen Dipl. Pädagogin, welche beim Eintragen der absolvierten Stationen hilft, die viele neugierige Fragen beantwortet und die Kinder das Tempo bestimmen lässt.
    Je nach Altersstufen gibt es unterschiedliche Begleithefte.
    » nach oben


Familien-Tour MIT Eltern

  • Sie sind mit Ihren Kindern zu Besuch in Dresden und wollen eine entspannte Stadtführung erleben, bei denen die Kinder genauso gespannt zu hören wie Sie selbst.

    Sie werden zusammen mit Ihren Kindern aktiv an der Führung beteiligt, sie finden selbst heraus, welcher Weg jetzt zu gehen ist und vor welchem Gebäude sie sich befinden.
    Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Frauenkirche, werden mit einem anderen Blick betrachtet und Geschichte wird dadurch lebendig gemacht. Gerne gehen wir auf Ihre speziellen Wünsche ein.

    Sie sollten als Erwachsene unbedingt Freude an Spiel und Spaß haben und sich auf neue Formen der Wissensvermittlung einstellen.
    » nach oben


Vorschule SPEZIAL: „Meine Stadt Dresden“

Maßband
 Wie groß sind 2 Meter?
  • Dieses Projekt findet statt in Kooperation mit „Lesestart - Dresden blättert die Welt auf“.
    www.lesestark-dresden.de

    Erst ein wenig Theorie (1.Tag)

    Bepackt mit Büchern, Stadtplan und Spielen besuchen wir Ihre Kita-Vorschulgruppe. Inhaltlich arbeiten wir mit bekannten Gebäuden der Stadt und die Kinder lernen schon jetzt einzelne Punkte aus der Stadtführung kennen.
    Gemeinsam mit dem „Kleinen August, aber STARK“ lösen wir Rätsel und finden unseren
    Weg durch die Dresdner Altstadt.

    ... und dann das Gesehene wieder finden! (2.Tag)

    Am darauffolgenden Tag geht’s dann auf die „Entdecker-Tour“ durch die Dresdner Altstadt. Wir suchen Buchstaben, sehen, wie groß 2 Meter sind und laufen Herkules über den Weg. Am Fürstenzug gibt es dann ein Find-Spiel und über die Frauenkirche erfahren wir eine Menge.
    Zum Abschluss gibt es ein Ritterturnier und wir wissen mehr über unsere Stadt!

    Mitzubringen sind: Namensschilder, Stifte und Guckröhrchen
    Preis auf Anfrage!

    » nach oben


Schule SPEZIAL: Entdecker-Tour für Schulklassen

Entdeckertour
 Auf Entdecker-Tour

Für Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien ... auf Klassenfahrt nach Dresden

  • Variante 1
    Entdeckertour für Grundschule, Förderschule und Mittelschule bis 6. Klasse
    Jede Entdeckertour für Schulklassen durch Dresden wird mit den verantwortlichen Lehrkräften im Vorfeld abgesprochen. Dies dient dazu, die Führung mit Vor- und Nachbereitung in den Schulalltag zu integrieren.

    Im Unterricht wird das Thema Sachsen mit seiner Hauptstadt Dresden auf unterschiedliche Weise betrachtet. Auf unseren Stadtführungen können sich die Schüler mit schon Gelerntem einbringen oder Neues erfahren, welches sie später in den Unterricht wieder mit einbringen können. Geschichte wird lebendig und wer einmal die Frauenkirche gestreichelt hat, kommt bestimmt wieder.

    Zur Entdeckertour durch Dresden gehört immer eine Tour durch die Dresdner Altstadt.
    Gerne buchen wir für Sie zusätzlich eine Museumsführung oder planen eine Dampfschifffahrt auf der Elbe. Der Besuch der Elbschlösser ist ebenso möglich wie die Überquerung des Blauen Wunders mit einer kleinen Wanderung.
    Picknick an der Elbe, Vorort-Workshops und ein warmes Mittagessen können nach Interesse in die Tagesplanung einfließen.

  • Variante 2
    Stadtrallye, verschiedene Schwierigkeitsstufen/Themengebiete (z.B. Barock, Wasser), geeignet für Schüler ab Klasse 7 - 12/13
    Die fast 2-stündige Stadtrallye durch die historische Altstadt Dresdens führt an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei.

    Bei dieser Stadtrallye können die Schüler der Real-/Oberschule/Gymnasium die Dresdner Geschichte mit einem Erläuterungs- und Fragebogen entdecken. Unterstützt wird die Tour von einem Gästeführer, damit auch die richtigen Orte gefunden und die Geschichte dazu erzählt werden kann. Wer wird wohl der Altstadt-Rallye-Sieger werden? Eine kleine Belohnung wartet nicht nur für die Siegermannschaft am Ende der Tour.

    Die Stadtrallye gibt es zugeschnitten auf verschiedene Altersstufen, sowie auf unterschiedliche Themen (z.B. “Barockes Zeitalter”, „Dresden und Wasser“…). Wir verwirklichen auch gern Ihren Wunsch.

  • » nach oben


Auf den Spuren Erich Kästners

Für Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien ... und Familien

  • Los geht es auf dem Alaunplatz, wir lernen seine Kinderbücher kennen und begeben uns auf eine Zeitreise. Die Schüler werden aktiv an der Spurensuche beteiligt und erfahren viel über die Zeit, als Erich Kästner ein kleiner Junge in Dresden war.
    » nach oben

NEU: Kinderstadtplan für Dresden